Jahresmeisterschaft / Wettbewerbsregeln

Bildaufgaben

Zu mehreren vorgegebenen Themen, können die Mitglieder ein Bild abgeben. Dieses Bild wird gemeinsam analysiert und besprochen. Ziel ist es, Fehler zu erkennen und Potentiale in den Aufnahmen besser herauszuarbeiten. Dadurch kann der Fotograf/in stetig sein Können ausbauen und seine Fähigkeiten erweitern.

Bildabgabe
Das Bild zum vorgegebenen Thema muss termingerecht und in digitaler Form eingereicht werden. Die Bilder dürfen mit Bildbearbeitung nachbearbeitet werden.

Bildbesprechung
Nach der anonymen Juryrierung erfolgt eine Besprechung aller eingereichten Bilder. Die Besprechung durch die Mitglieder erfolgt an einem Clubabend. Einmal im Jahr werden sämtliche Bilder einer Fachperson aus dem Bildbereich vorgelegt, welche ihre Meinung und Verbesserungsvorschläge abgibt.

Jurierung/Rangierung
Die Bewertung setzt sich aus den zwei Kriterien «Bildaufgabe erfüllt» und «Gesamteindruck des Bildes» zusammen. Für beide Kriterien kann eine Note zwischen 1 und 6 vergeben werden. Es sind nur ganze Noten zulässig, wobei die Note 6 für das beste und die Note 1 für das schlechteste Ergebnis steht. Die Jurierung erfolgt auf digitalem Weg vor der Bildbesprechung durch die Mitglieder/innen. Die Teilnehmer/innen können ihr eigenes Bild nicht bewerten. Aus technischen Gründen muss das eigene Bild auch bewertet werden. Diese Bewertung wird, nach Angabe der Nummer des eigenen Bildes, durch ein Mitglied des Vorstandes, welches nicht an der Bewertung teilnimmt, für die Jurierung entfernt. Die Fachperson wird am Ende des Vereinsjahres die Bilder nach den gleichen Kriterien wie die Mitglieder bewerten.

Alle Noten von Vereinsmitgliedern und Fachperson werden gleich gewichtet und fliessen zu gleichen Teilen in die Gesamtwertung ein. Zur Teilnahme an der Jahresmeisterschaft müssen mindestens vier Aufnahmen eingereicht werden. Liegen mehr als vier Bilder vor, zählen die vier am höchsten bewerteten Bilder pro Teilnehmer/in zur Gesamtauswertung des Jahreswettbewerbes.

Nutzungsrechte der eingereichten Bilder
Der Vorstand darf das eingereichte Bild zur Ermittlung des Jahressiegers/in ohne Rücksprache mit dem Urheber/in frei verwenden. Bei jeder Bildabgabe kann der Urheber/in bestimmen, ob der Vorstand seine Aufnahme für weitere Vereinszwecke wie Veröffentlichung auf der Vereinswebseite, sozialen Kanälen des Vereins oder im öffentlichen Raum verwenden darf. Für diese Zwecke wird die Aufnahme mit einem Wasserzeichen des Vereins gekennzeichnet und der Urheber/in wird, wenn es das Medium zulässt, im Text erwähnt.


Abgabetermine der Bildaufgaben

Nächster Clubanlass:

Mittwoch, 21. August 2024:
Grillplausch

Nächste Bildaufgabe:

Thema:
Movie
Letzter Bildupload:
Sonntag, 8. September 2024

Bildaufgaben 2023/2024

Logo Facebook

FC Logo BG transparent